GOCHSHEIM

Geh- und Radweg gesperrt

Ab 20. August ist ein Teil des Geh- und Radwegs, der unter der B 286 zwischen Gochsheim und Grafenrheinfeld auf Höhe des Schweinfurter Baggersees verläuft, bis auf weiteres gesperrt.
Ab 20. August ist ein Teil des Geh- und Radwegs, der unter der B 286 zwischen Gochsheim und Grafenrheinfeld auf Höhe des Schweinfurter Baggersees verläuft, bis auf weiteres gesperrt. Fahrradfahrer, die regelmäßig auf dem Geh- und Radweg zwischen Gochsheim und Grafenrheinfeld unterwegs sind und dabei auf Höhe des Schweinfurter Baggersees unter der Brücke der B 286 hindurchfahren, müssen sich ab kommender Woche auf eine Streckensperrung einstellen. Denn in Vorbereitung auf den Brückenneubau im Rahmen des vierstreifigen Ausbaus der B 286 zwischen Schweinfurt und Schwebheim werden jeweils seitlich der Brücke ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen