NIEDERWERRN

Gemeinderat gegen eine Flaniermeile

Aufgrund vorhandener Alternativen und Bedenken der Unteren Naturschutzbehörde sowie des Bauamts wurde der Antrag der Freien Wähler auf Errichtung eines befestigten Rundwegs am Ortsrand abgelehnt.
Aufgrund vorhandener Alternativen und Bedenken der Unteren Naturschutzbehörde sowie des Bauamts wurde der Antrag der Freien Wähler auf Errichtung eines befestigten Rundwegs am Ortsrand abgelehnt. Diese „Flaniermeile“ sollte durch den gesamten begrünten Ortsrand im Vorfeld der Baugebiete „Niederwerrn Nord“ führen, von einem bereits bestehenden Weg am Ostring Richtung Wielandstraße.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen