GEROLZHOFEN

Geo-Net: „CSU und SPD stellten Signale auf Konfrontation“

„Die Behauptung der CSU, geo-net wollte sich nur die Rosinen bei den Referentenposten herauspicken, ist nicht richtig. Hätten wir mehr Posten gefordert, wären wir sicher der Maßlosigkeit bezichtigt worden.“ Das sagt die Stadtratsfraktion geo-net zur Stellungnahme der CSU, geo-net und Freie wollten nur ...
„Die Behauptung der CSU, geo-net wollte sich nur die Rosinen bei den Referentenposten herauspicken, ist nicht richtig. Hätten wir mehr Posten gefordert, wären wir sicher der Maßlosigkeit bezichtigt worden.“ Das sagt die Stadtratsfraktion geo-net zur Stellungnahme der CSU, geo-net und Freie wollten nur Rosinen“, veröffentlicht am 8. Mai in der Main-Post Gerolzhofen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen