Oberwerrn

Gericht: Kein Lasertag für unter 16-Jährige in Oberwerrn

Für Kritiker ist es ein jugendgefährdendes Ballerspiel. Für die Betreiber der Arenen ein harmloser Spaß. Erneut musste sich nun ein Gericht mit Lasertag beschäftigen.
Bei Lasertag jagen sich die Teilnehmer gegenseitig mit waffenähnlichen Geräten. Foto: Carmen Jaspersen, dpa
In einem meist abgedunkelten und mit Hindernissen ausgestatteten Raum versuchen sich Spieler gegenseitig mit Lichtstrahlen, abgegeben aus waffenähnlichen Geräten, zu treffen. Die Rede ist von Lasertag. Die Frage, wann man alt genug für das Spiel ist, das Kritiker als einen simulierten Nahkampf mit militaristischen Elementen betrachten, beschäftigte die Gerichte schon häufiger. Die jüngste Entscheidung dazu fällte am Donnerstag das Verwaltungsgericht Würzburg. Und die dürfte der "Kart & Event GmbH", der Betreiberin der Lasertag-Anlage in Oberwerrn (Lkr. Schweinfurt), nicht gefallen. In ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen