Niederwerrn

Gesangverein hilft Familien schwerkranker Kinder

"Der Spender der zehn Cent möchte anonym bleiben", scherzte Ernst-Georg Negwer als Vorstandsmitglied des Gesangvereins Fortschritt, der in diesem Jahr die Spendenübergabe übernahm: Die stolze Summe von 3388 Euro und eben zehn Cent geht an die Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg, als Erlös ...
Spendenübergabe des Gesangsvereins Fortschritt. Foto: Uwe Eichler
"Der Spender der zehn Cent möchte anonym bleiben", scherzte Ernst-Georg Negwer als Vorstandsmitglied des Gesangvereins Fortschritt, der in diesem Jahr die Spendenübergabe übernahm: Die stolze Summe von 3388 Euro und eben zehn Cent geht an die Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg, als Erlös sowohl des Benefizkonzerts 2018 als auch einer Sammlung bei einem Auftritt auf dem Thundorfer Weihnachtsmarkt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen