Garstadt

Getöteter Polizeischüler: Garstadt trauert um Julian

Ein Dorf nimmt Abschied: Es war eine bewegende Trauerfeier für den getöteten 21-jährigen Julian K. Warum selbst Fußball-Profi Mario Gómez Anteil nahm.
Der erschossene Polizeischüler wurde im Bergrheinfelder Ortsteil Garstadt beigesetzt. Foto: Anand Anders
Als zum Auftakt der Trauerfeier leise "Time to say Goodbye" von Sarah Brightman und Andrea Bocelli erklingt, fließen auf dem kleinen Friedhof die ersten Tränen. Es werden viele folgen an diesem Tag, an dem seine Heimatgemeinde Garstadt bei Bergrheinfeld  (Lkr. Schweinfurt) einen bewegenden Abschied nimmt von Julian K. Der Polizeischüler war vor knapp zwei Wochen von einem Schuss aus der Pistole eines Kameraden tödlich getroffen worden.  Rund 700 Trauernde in Garstadt Den kleinen Ort säumen an diesem Tag fast 700 Trauergäste - nahezu dreimal soviel wie Garstadt Einwohner hat. In der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen