LÖFFELSTERZ

Gewächshaus als Mehrzweckhalle?

Die frühere Kaiser-Orchideenfarm am Ortsrand von Löffelsterz ist Ende 2011 nach jahrelangem Leerstand versteigert worden. Das 16 000 Quadratmeter große Grundstück samt teils demolierter Gewächshäuser war mit einem Verkehrswert von einem Euro taxiert, ist aber für 24 500 Euro an den Mann gekommen: Cengiz Ketecioglu.
Die frühere Kaiser-Orchideenfarm am Ortsrand von Löffelsterz ist Ende 2011 nach jahrelangem Leerstand versteigert worden. Das 16 000 Quadratmeter große Grundstück samt teils demolierter Gewächshäuser war mit einem Verkehrswert von einem Euro taxiert, ist aber für 24 500 Euro an den Mann gekommen: Cengiz Ketecioglu.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen