Sulzheim

Gibt es ein Happy End für den Radweg?

Die Planungen für den Radweg zwischen Mönchstockheim und Vögnitz gehen voran.
Die Planungen für den Radweg zwischen Mönchstockheim und Vögnitz gehen voran. In ihrer Sitzung am Montag beschlossen die Mitglieder des Gemeinderats einstimmig die erforderlichen Haushaltsmittel in diesem und im kommenden Jahr bereitzustellen. Sollte der noch erforderliche Grunderwerb erfolgreich sein, könnte noch in diesem Jahr mit dem Bau der Trasse begonnen werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen