GEROLZHOFEN

Die Henles

Erstmals wird jetzt auf diese Weise auch in Gerolzhofen an einst von den Nazis verschleppte und ermorderte jüdische Mitbürger erinnert. Hierzu bedurfte es allerdings eines längeren Anlaufs.
Erinnerung und Mahnung: Die ersten in Gerolzhofen verlegten sogenannten Stolpersteine erinnern vor dem Anwesen Marktstraße 7 an die 1942 von den Nationalsozialisten ermordeten jüdischen Mitbürger Max, Meta und Paul Henle.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR