Heidenfeld

Goldtänze im Festsaal des Klosters

Seit 1997 trainiert Marianne Mann die Heidenfelder Gruppe "Tanzen 50+" allwöchentlich mit 25 Aktiven im Alter von 50 bis Ü 80. Walzer, Tango, Squaredance und Folklore gehören zum Repertoire und seit zwei Jahren ist die Teilnahme am Deutschen Tanzsportabzeichen einer der Höhepunkte im Jahresprogramm.
Tanzen vertreibt den Blues aus der Seele: Insgesamt 70 Damen aus Bergrheinfeld, Geldersheim, Salz in der Rhön und Heidenfeld absolvierten das Deutsche Tanzsportabzeichen im Festsaal des Klosters Heidenfeld. Im Bild die Tanzgruppe aus Heidenfeld. Foto: Ruth Volz
Seit 1997 trainiert Marianne Mann die Heidenfelder Gruppe "Tanzen 50+" allwöchentlich mit 25 Aktiven im Alter von 50 bis Ü 80. Walzer, Tango, Squaredance und Folklore gehören zum Repertoire und seit zwei Jahren ist die Teilnahme am Deutschen Tanzsportabzeichen einer der Höhepunkte im Jahresprogramm. Ein besonderes Ambiente erhält die Veranstaltung durch den herrlichen Festsaal des Klosters Heidenfeld.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen