GELDERSHEIM

Große Erfolge für Gelderheimer Reitergruppe

Die zahlreichen Zuschauer freuten sich beim Fahrturnier in Geldersheim über den guten Sport und die vielen rassigen Pferde. In vier verschiedenen Klassen traten die Pferdeliebhaber gegeneinander an: bei den Ponys im Ein- und Doppelspänner und bei den großen Pferden ebenfalls nach diesen Wertungskriterien.
Schweinfurter Tagblatt
Enge Kurven in großer Geschwindigkeit. Die Gespanne begeisterten beim Fahrturnier die Pferdefans. Foto: Foto: Hans-Peter Hepp
Die zahlreichen Zuschauer freuten sich beim Fahrturnier in Geldersheim über den guten Sport und die vielen rassigen Pferde. In vier verschiedenen Klassen traten die Pferdeliebhaber gegeneinander an: bei den Ponys im Ein- und Doppelspänner und bei den großen Pferden ebenfalls nach diesen Wertungskriterien. Am Vormittag mussten die Gespanne nach einer Aufwärmrunde verschiedene Schikanen (Geländefahren) bewältigen, teilweise in atemberaubenden 360-Grad-Kehren im hohem Tempo, am Nachmittag standen die Geschicklichkeitsprüfung und das Zeitfahren an. Für den letzten Wettbewerb mussten sich die Ein- und ...