SCHWEINFURT

Große Zustimmung für das Kulturforum

Gleich zwei Ausschüsse beschäftigten sich mit den Planungen für das neue Kulturforum am Martin-Luther-Platz. Nun kommt ein ungewöhnlicher Architektenwettbewerb.
Der Innenhof von der Alten Reichsvogtei gesehen in Richtung Altes Gymnasium. Dieser Bereich soll im Rahmen des Architektenwettbewerbs überplant werden und in einem Neubau das Foyer und die neuen Veranstaltungsräume unterbringen, sowie die drei ... Foto: Foto: Oliver Schikora
Wenn man einen Blick auf die Ideenskizzen zum Kulturforum wirft, sich die Pläne erklären lässt, gibt es nur einen Schluss: Vorfreude. Dieses Projekt wird die Schweinfurter Innenstadt ab Anfang der 2020er Jahre prägen wie kein anderes der letzten Jahrzehnte. Es kann der große Wurf werden. Wohlwollen war auch den Stadträten anzusehen. In gleich zwei Sitzungen – Mittwoch im Schul- und Kulturausschuss, Donnerstag im Bau- und Umweltausschuss – wurden die Pläne von Baureferent Ralf Brettin und Kulturamtsleiter Christian Kreppel präsentiert. Sie stießen parteiübergreifend einhellig auf Zustimmung. Die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen