GEROLZHOFEN

„Große und hochwertige Kunst“

Bürgermeister Thorsten Wozniak sagt Danke für großes Theater. Im Hintergrund Regisseurin Silvia Kirchhof und ein Teil des Ensembles. Foto: Norbert Finster

Stehende Ovationen erntete das Ensemble des Kleinen Stadttheaters nach der Premiere. Danach kam es noch zu kurzen offiziellen Ansprachen.

„Wir haben viele Stunden im Keller des Spitals verbracht. Es war feucht und kalt. Aber es hat sich gelohnt“, fasste Regisseurin Silvia Kirchhof ihre und die Leistung des Ensembles äußerst knapp zusammen.

Thorsten Wozniak zeigte sich stolz, Bürgermeister der Kulturstadt Gerolzhofen zu sein. „Auch in kleinen Städten kann große und hochwertige Kunst stattfinden“, sagte er. Der Bundestagsabgeordneten Anja Weisgeber und Landtagsabgeordnetem Otto Hünnerkopf dankte Wozniak für den Einsatz, um an Zuschüsse aus staatlichen Fördertöpfen zu kommen. So gab es alleine 70 000 Euro aus dem Fonds der Bundesregierung für Kultur und Medien, für die ein Beschluss des Deutschen Bundestages nötig war.

Geld kam auch aus Mitteln der Luther-Dekade. Weitere Sponsoren waren der Kulturfonds Bayern, die Diözese Würzburg, das Dekanat Castell, die katholische und evangelische Kirchengemeinde Gerolzhofen, der Bezirk Unterfranken, der Historische Verein Gerolzhofen, die Dr.-Ottmar-Wolf-Stiftung in Gerolzhofen, der Landkreis Schweinfurt, die Deutsche Bahn, die Sparkasse Schweinfurt, die VR-Bank Gerolzhofen und die Firma Döpfner in Gerolzhofen.

Blumen gab es dann von Bürgermeister für Regisseurin Silvia Kirchhof, für die Co-Regie mit Monika Freiberger und Beate Glotzmann, die mit ihren Mitarbeiterinnen die Projektleitung im Festspielbüro hatte.

Bundestagsabgeordnete Anja Weisgerber bedankte sich für einen „wunderbaren Abend“ und für eine „Meisterleistung“ des Ensembles. Die Trennung der Konfessionen habe viele Generationen in mehreren Jahrhunderten überdauert, doch jetzt könne man in Gerolzhofen auf eine einzigartige Zusammenarbeit der christlichen Kirchen stolz sein.

Schlagworte

  • Gerolzhofen
  • Norbert Finster
  • Anja Weisgerber
  • Beate Glotzmann
  • Deutsche Bahn AG
  • Deutscher Bundestag
  • Evangelische Kirche
  • Otto Hünnerkopf
  • Regisseure
  • Silvia Kirchhof
  • Sparkasse Schweinfurt
  • Stadttheater
  • Thorsten Wozniak
  • VR-Bank Gerolzhofen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!