WAIGOLSHAUSEN

Grünes Licht für Beschaffung eines Tragkraftspritzenfahrzeuges

Die Regierung von Unterfranken hat der Gemeinde Waigolshausen für den Kauf eines Tragkraftspritzenfahrzeuges TSF-W für die Freiwillige Feuerwehr Waigolshausen die – förderrechtlich bedeutsame – vorzeitige Beschaffung genehmigt, heißt es in einer Pressemitteilung.
Die Regierung von Unterfranken hat der Gemeinde Waigolshausen für den Kauf eines Tragkraftspritzenfahrzeuges TSF-W für die Freiwillige Feuerwehr Waigolshausen die – förderrechtlich bedeutsame – vorzeitige Beschaffung genehmigt, heißt es in einer Pressemitteilung. Durch diese Beschaffungsmaßnahme wird bei der Feuerwehr Waigolshausen ein Tragkraftspritzenfahrzeug TSF, Baujahr 1984, ersetzt. Das Tragkraftspritzenfahrzeug TSF-W dient überwiegend der Brandbekämpfung. Es kann eine Feuerwehrstaffel mit sechs Feuerwehrmännern oder -frauen sowie eine feuerwehrtechnische Beladung für eine Löschgruppe ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen