NIEDERWERRN

Grünes Licht für grüne Insel

Drei Gegenstimmen gab es für eine W-förmige Rampe, die sich von der Freifläche an der Schäfergasse barrierefrei zum Friedhof Oberwerrn hinaufwinden soll. Geplant sind eigene Parkplätze.
Drei Gegenstimmen gab es für eine W-förmige Rampe, die sich von der Freifläche an der Schäfergasse barrierefrei zum Friedhof Oberwerrn hinaufwinden soll. Geplant sind eigene Parkplätze. Eventuell könnte auf der Grünfläche daneben noch ein Bauplatz entstehen, wenn das Anwesen Raiffeisenstraße 5 erworben wird. Entsprechende Pläne für die Gestaltung der grünen Insel in der Ortsmitte waren auf der Bürgerversammlung vorgestellt worden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen