KREIS SCHWEINFURT

„Gute Geschäfte“ sucht Firmen

Für die Aktion „Gute Geschäfte“ am 11. März in der Kantine von ZF (Ernst-Sachs-Straße) können sich Unternehmen noch bis Montag, 24. Februar, bei der Freiwilligenagentur GemeinSinn anmelden. Seitens der gemeinnützigen Organisationen, Vereine oder Initiativen sind 50 Kooperationspartner aus der Unternehmenswelt gesucht. „Gute Geschäfte“ ist eine Veranstaltung zur Anbahnung von Kooperationen mit Firmen, die sich sozial engagieren wollen – Geld ist dabei tabu. Die Veranstaltung steht unter Schirmherrschaft von Landrat Florian Töpper und findet für den Landkreis und die Stadt Schweinfurt erstmals statt. Ausgerichtet wird dieser Marktplatz der Ideen von der Freiwilligenagentur GemeinSinn, der Arbeiterwohlfahrt, dem Roten Kreuz, der Diakonie, dem Kreisjugendring und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Kontakt: info@freiwilligenagentur-gemeinsinn.de, www.gute-geschaefte-schweinfurt.de, Tel. (09721) 94 90 42 7

Schlagworte

  • Gerd Landgraf
  • Arbeiterwohlfahrt
  • Deutsches Rotes Kreuz
  • Ernst Sachs
  • Florian Töpper
  • Gemeinnützige Organisationen
  • Rotes Kreuz
  • Stadt Schweinfurt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!