SCHWEINFURT

„Hände hoch und feiern lassen“

Strahlendes Wetter am Sonntag beim sechsten MainCityRun (MCR) in Schweinfurt. Und: Superteilnahme – der Volkslauf wird immer beliebter.
Laufen macht auch Kleinen Spaß: Bambini-Lauf – in Begleitung Größerer. Josef Lamber Foto: Lamber Josef
Der DJ dreht noch ein bisschen auf, die Musik wird schneller, die Disco-Beats härter. Eine Minute noch, dann wird am Schillerplatz pünktlich um 9.20 Uhr der zweite Lauf des MainCityRun 2018 gestartet. Schüler/innen der Klassen 5 bis 12 haben ihre Startnummern um und warten gespannt auf den Startschuss. Wenige Sekunden noch – dann geht's endlich los. Die Ersten im Feld von rund 700 Teilnehmern an diesem Lauf über 3,2 Kilometer rennen los – angefeuert von einem begeisterten Publikum. Das besteht wohl zu einem guten Teil aus Eltern, Verwandten, Bekannten, Lehrkräften. Die Strecke ist ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen