PUSSELSHEIM

Hasen ausgewichen und überschlagen

Am Mittwochmittag kurz vor 13 Uhr kam es zwischen Pusselsheim und Obereuerheim zu einem Unfall mit einer verletzten Person. Die 18-jährige Fahrerin eines Opel Astra war in Richtung Obereuerheim unterwegs, als sie vor dem Ortsbeginn einem Hasen auswich.
Symbolbild Feuerwehr
Am Mittwochmittag kurz vor 13 Uhr kam es zwischen Pusselsheim und Obereuerheim zu einem Unfall mit einer verletzten Person. Die 18-jährige Fahrerin eines Opel Astra war in Richtung Obereuerheim unterwegs, als sie vor dem Ortsbeginn einem Hasen auswich. Der Opel kam nach links von der Straße ab, streifte einen kleinen Baum, überschlug sich und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Die verletzte Fahrerin konnte sich selbstständig aus dem Pkw befreien, wurde aber vorsorglich mit dem BRK in ein Krankenhaus gebracht. Am Opel entstand Totalschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.