Schweinfurt

Haus der Mode for men hilft Menschen in Not

Schon seit Jahren unterstützt das "Haus der Mode for men" in der Wolfsgasse soziale Projekte in Schweinfurt und im Umland. Diesmal darf sich die Stiftung "Schweinfurt hilft Schweinfurt" über eine Spende freuen.
Spende für die Stiftung "Schweinfurt hilft Schweinfurt": Der Zweite Vorsitzende Jochen Keßler-Rosa (links) bekam von Armin Weigand (Mitte) und Frank Beckmann vom Haus der Mode for men einen Scheck im Wert von 1300 Euro. Foto: Stefan Pfister
Schon seit Jahren unterstützt das "Haus der Mode for men" in der Wolfsgasse soziale Projekte in Schweinfurt und im Umland. Diesmal darf sich die Stiftung "Schweinfurt hilft Schweinfurt" über eine Spende freuen. Frank Beckmann und Armin Weigand überreichten dem Zweiten Vorsitzenden Jochen Keßler-Rosa einen Scheck im Wert von 1300 Euro. Die Stiftung wurde im Jahr 1993 auf dem Höhepunkt der Wirtschaftskrise als spontane Aktion vom Schweinfurter Tagblatt ins Leben gerufen und später in eine öffentliche Stiftung umgewandelt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen