Schonungen

Hauswand bei Verkehrsunfall beschädigt

Bereits am Mittwoch letzter Woche, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, fuhr laut Polizeibericht ein bisher unbekannter Fahrzeugführer in der Forster Hauptstraße mit seinem Fahrzeug rückwärts gegen eine dortige Hauswand und beschädigte diese. Es konnten Teile von Rückleuchten sichergestellt werden. Mittlerweile konnten diese einem dunkelfarbenen SUV der Marke Porsche zugeordnet werden. Bei dem Unfallverursacher soll es sich um einen zirka 65-jährigen Mann mit lichtem Haupthaar und einer Brille handeln. Wer kann weitere Angaben zu dem Fahrzeug oder dem Fahrer machen?

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schonungen
  • Brillen
  • Fahrer
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Fahrzeugführer
  • Porsche
  • Unfallverursacher
  • Verkehrsunfälle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!