KARBACH/RAUHENEBRACH

Hochwasser auch in Karbach

Hochwasser in Karbach       -  (ki)„Land unter…“ hieß es am Montag in Karbach am Tannenberg. Durch den heftigen Gewitterregen hatten die Wassermassen, die vom Berg heruntergeschossen kamen, die Straße zum Tannenberg sowie den Bolzplatz und das gesamte Gelände vor dem Gemeinschaftshaus überflutet. Der Karbach, der hinter dem Spiel- und Bolzplatz verläuft und bei normalen Gegebenheiten schön ruhig dahinfließt, hatte sich in einen reißenden Strom verwandelt und konnte die Wassermassen nicht mehr fassen. Er trat über seine Ufer und überschwemmte die angrenzenden Wiesen und den Bolzplatz. Auch die Straße zum Tannenberg war etwa einen halben Meter tief überflutet.
(ki)„Land unter…“ hieß es am Montag in Karbach am Tannenberg. Durch den heftigen Gewitterregen hatten die Wassermassen, die vom Berg heruntergeschossen kamen, die Straße zum Tannenberg sowie den Bolzplatz und das gesamte Gelände vor dem Gemeinschaftshaus überflutet. Der Karbach, der hinter dem Spiel- und Bolzplatz verläuft und bei normalen Gegebenheiten schön ruhig dahinfließt, hatte sich in einen reißenden Strom verwandelt und konnte die Wassermassen nicht mehr fassen. Er trat über seine Ufer und überschwemmte die angrenzenden Wiesen und den Bolzplatz. Auch die Straße zum Tannenberg war etwa einen halben Meter tief überflutet. Foto: Helmut Kistner

„Land unter…“ hieß es am Montag in Karbach am Tannenberg. Durch den heftigen Gewitterregen hatten die Wassermassen, die vom Berg heruntergeschossen kamen, die Straße zum Tannenberg sowie den Bolzplatz und das gesamte Gelände vor dem Gemeinschaftshaus überflutet.

Der Karbach, der hinter dem Spiel- und Bolzplatz verläuft und bei normalen Gegebenheiten schön ruhig dahinfließt, hatte sich in einen reißenden Strom verwandelt und konnte die Wassermassen nicht mehr fassen. Er trat über seine Ufer und überschwemmte die angrenzenden Wiesen und den Bolzplatz. Auch die Straße zum Tannenberg war etwa einen halben Meter tief überflutet.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Karbach
  • Helmut Kistner
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!