GOCHSHEIM

Höchste Auszeichnung vergeben

Daniel Beständig wurde mit Silber ausgezeichnet. Foto: Herbert Lichtmann/Autohaus. Beständig

Die goldene Ehrennadel der Wirtschaftsjunioren ist die höchste Auszeichnung dieses Verbands junger Unternehmerinnen und Unternehmer. Diese Ehrung erhielt Florian Kohl, Geschäftsführung REVISTA Verlag und Bundesvorstand im Ressort Innovationen und Ressourcen, im Rahmen der 66 Jahrfeier der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt, heißt es in einer Mitteilung. Die Laudatio hielten Timo Tully, Daniel Beständig und Volker Hummel, allesamt ehemalige Vorstandskollegen aus dem Kreis der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt: „Was Florian für uns stets in seiner ehrenamtlichen Tätigkeit im Kreis, Land und Bund auszeichnet ist seine Kreativität und Verlässlichkeit. Florian ist immer da wenn man ihn braucht und schafft es mit seinen Ideen, Slogans und Grafiken Inhalte zusammenzufassen und so zu präsentieren, dass sie einem einfach im Kopf bleiben. Florian hat für seine Arbeit mehrere Preise und sogar einen Bundespreis nach Schweinfurt geholt.“

Susen Knabner, ehemals Landesvorsitzende Bayern: „Ich habe Florian für seine direkte Art sehr zu schätzen gelernt. Seine Kreativität Dinge umzusetzen und zu kommunizieren war uns in meinem Vorstandsjahr immer wieder fundamental nützlich. Florian diskutiert hart in der Sache und für den Verband, aber genau das schätze ich an Ihm.“ Die Ehrung übergaben Kristine Lütke, Bundesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren Deutschland und der Landesvorsitzende Bayern Sebastian Döberl. Weitere Laudatoren waren Sabine Steinert, Sebastian Döberl und Kristine Lütke.

Silberne Ehrennadel für Daniel Beständig

Die silberne Ehrennadel der Wirtschaftsjunioren ist die höchste Auszeichung für Junioren, die sich in ihrem Kreis mit überragenden Engagement eingebracht haben. Im Rahmen der 66 Jahrfeier der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt erhielt Daniel Beständig, Geschäftsführung Autohaus Beständig diese Ehrung.

Laudator Volker Hummel: „Ich möchte mich bei Daniel für seinen unermüdlichen Einsatz im Vorstand der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt bedanken. Ob als Kassier, als Teil des Teams der Landeskonferenz 2015, seine anpackende, verlässliche und konstruktive Art hat unsere gemeinsamen Jahre im Vorstand dazu gemacht was sie waren: Erfolgreich, spannend, konstruktiv. Trotz aller Arbeit, die wir im Ehrenamt geleistet haben, war der Spaß und vor allem auch die Freundschaft zentraler Kern unserer gemeinsamen Zeit.“ Die Ehrung übergaben Kristine Lütke, Bundesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren Deutschland und der Landesvorsitzende Bayern Sebastian Döberl.

Die Wirtschaftsjunioren Schweinfurt sind Teil der Wirtschaftsjunioren Deutschland und veranstalten in Schweinfurt unter anderem ehrenamtlich den Schweinfurter Berufsinformationstag (SBIT).

Schlagworte

  • Gochsheim
  • Arbeit und Beruf
  • Ehrenamtliches Engagement
  • Geschäftsführung
  • Grafik
  • Ideen
  • Kreativität
  • Preise
  • Unternehmer
  • Verlagshäuser
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!