SCHWEINFURT

Humboldt-Kollegiaten blickten hinter die Zeitungskulissen

Humboldt-Kollegiaten blickten hinter die Zeitungskulissen
(hh) 130 000 Zeitungen der fünf Titel Main-Post, Schweinfurter Tagblatt, Volksblatt, Volkszeitung und Bote vom Haßgau ve... Foto: Hannes Helferich
130 000 Zeitungen der fünf Titel Main-Post, Schweinfurter Tagblatt, Volksblatt, Volkszeitung und Bote vom Haßgau verlassen täglich das Verlagsgebäude am Heuchelhof in Würzburg. Wie aber entsteht eine Zeitung? Darüber informiert eine Führung mit Besuchen der Redaktion, der Vorstufe, der Rotationsdruckerei und der Logistik-Abteilung, die diese Woche die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars Journalismus des Schweinfurter Humboldt-Gymnasiums absolvierten. Weil die Praxis eine große Rolle spielt, arbeitet das Team um Oberstudienrätin Jutta Klabunde (links) das komplette Schuljahr mit der Schweinfurter Redaktion dieser Zeitung zusammen. Es geht in dem P-Seminar vor allem um das Verfassen von Texten, aber auch die Entstehung einer Zeitung in allen Facetten gehört zum Programm, erklärte die Lehrerin. Führungen bietet die Zeitungsgruppe interessierten Gruppen regelmäßig an. Kontakt via Elena Jakob, (0931) 6001 259.

Schlagworte

  • Hannes Helferich
  • Schweinfurter Tagblatt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!