Schweinfurt

IHK-Vizepräsidentin überreicht FH-Förderpreis

Die Vizepräsidentin der IHK Würzburg-Schweinfurt, CarolineTrips, hat laut einer Pressemitteilung in Schweinfurt den mit 1300 Euro dotiertenFH-Förderpreis der mainfränkischen Wirtschaft an Professor Dr.-Ing. JanSchmitt von der Hochschule für angewandte WissenschaftenWürzburg-Schweinfurt (FHWS) überreicht.
Der bunte IHK-Hashtag steht für „Gemeinsam“: Die WirtschaftsvertreterCaroline Trips (IHK-Vizepräsidentin), Jürgen Bode (links, stellvertretenderIHK-Hauptgeschäftsführer) und Dr. Foto: dino/IHK
Die Vizepräsidentin der IHK Würzburg-Schweinfurt, Caroline Trips, hat laut einer Pressemitteilung in Schweinfurt den mit 1300 Euro dotierten FH-Förderpreis der mainfränkischen Wirtschaft an Professor Dr.-Ing. Jan Schmitt von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) überreicht.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen