Werneck

Ideen-Tanzbörse: 200 Schülerinnen wirbelten über die Bühne

Seit 24 Jahren gibt es das gemeinschaftliche Projekt der Schulen in Stadt und Landkreis Schweinfurt. In Werneck zeigten die Jugendlichen, was sie einstudiert haben.
Orientalisch wurde es beim Tanz mit Fächerschleiern der Mittelschülerinnen Gochsheim. Foto: Silvia Eidel
Laute Dance-Musik, viel Rhythmus und die unterschiedlichsten Tanzarten und -stile, von Hiphop bis zum Grettschter Wiesentanz, beherrschten die Turnhalle der Wernecker Balthasar-Neumann-Mittelschule. Über 200 Schülerinnen aus acht Schulen in Stadt und Landkreis Schweinfurt zeigten bei der 24. Ideen-Tanzbörse, was sie während des Schuljahres einstudiert hatten.Immer wieder klatschten und wippten die jungen Zuschauer rhythmisch mit, wenn ihre Tanz-Kolleginnen besonders energiegeladen und ausdrucksstark über die Bühne wirbelten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen