SCHONUNGEN/SÖMMERSDORF

Im Zeichen des Fisches: Anhänger für die Passionsspiele

Die Mädchen und Jungs des Schonunger Waldkindergartens greifen für die Sömmersdorfer Passionsspiele tief in den Farbtopf. Über das Ergebnis wird sich jeder Besucher freuen.
Stolz präsentieren die Kleinen des Waldkindergartens Schonungen ihre bemalten Holzfische. Über die gemeinsame Aktion freuen sich (hinten links) AWO-Kreisgeschäftsführer Jürgen Sander, Ralf Fambach (Zweiter von links), Mitinitiator und -gründer ... Foto: Foto: Silvia Eidel
Jeder Fisch ist ein Unikat: Unterschiedlich bunt und kreativ bemalen derzeit die Kleinen des neuen Wald- und Naturkindergartens Schonungen 500 Holzfisch-Anhänger. Sie werden an Zuschauer der Fränkischen Passionsspiele Sömmersdorf verteilt, als greifbare Erinnerung an das Theaterstück vom Leben und Sterben Christi.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen