GEROLZHOFEN

In den Trikots der WM-Teilnehmer

Am Sonntag um 17 Uhr hat man im FC Stadion in Gerolzhofen massenweise Steine von den Herzen der Verantwortlichen fallen hören. Die wohl größte Sportveranstaltung im weiten Umkreis ging zu Ende.
In den Trikots der WM: Viel Spaß hatten die jungen Spielerinnen und Spieler beim dreitägigen FC-Fußballcamp in Gerolzhofen. Foto: Foto: Karin Sauer
Am Sonntag um 17 Uhr hat man im FC Stadion in Gerolzhofen massenweise Steine von den Herzen der Verantwortlichen fallen hören. Die wohl größte Sportveranstaltung im weiten Umkreis ging zu Ende. Drei Tage voller Stress, aber auch drei Tage voller Freude am Fußballsport bei Jung und Alt sind hervorragend verlaufen, ohne Pannen oder Verletzungen. „Es war wieder wundervoll, alle Helferteams, angefangen von den Coaches, den Küchenteams und den Obstmädchen, sie alle haben miteinander den Ball am Laufen gehalten“, so der zweite Vorsitzende des FC, Ansgar Willacker, der mit der Organisation eines ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen