SCHWEINFURT

In der Erstaufnahme: Frauen streiten um Waschmaschine

Bei einem Streit zwischen zwei Bewohnerinnen in der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Schweinfurt sind eine 24-Jährige und eine 48 Jahre alte Frau leicht verletzt worden. Es ging um die Nutzung der Waschmaschine. Ein 25-jähriger Bewohner beendete laut Polizei das Handgemenge zwischen den beiden, indem er der Älteren ins Gesicht schlug.

Beide Frauen klagten gegenüber der Polizei über leichte Schmerzen. Diese ermittelt nun wegen vorsätzlicher Körperverletzung.

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Redaktion Main-Rhön
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!