Niederwerrn

Insassen mit Rauschgift und Schlagring

Gleich zwei Ermittlungsverfahren zog eine Fahrzeugkontrolle am Montag in der Friedrich-Späth-Straße nach sich.

Bei der Kontrolle des 19-jährigen Opel-Lenkers sowie einer gleichaltrigen Mitfahrerin und eines weiteren 17-Jährigen stellten die Ordnungshüter gegen 21.50 Uhr zunächst fest, dass alle drei Personen mehr oder minder deutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen. Des Weiteren fanden sich im Auto auch noch diverse Rauschgiftutensilien mit nicht verwertbaren Anhaftungen von Marihuana und Amphetamin. Bei der Durchsuchung des 17-jährigen Mitfahrers wurde ein Schlagring aufgefunden. Dieser unterliegt dem Waffengesetz und ist ein verbotener Gegenstand. Er wurde beschlagnahmt. Bei einer Wohnungsnachschau wurden Rauschgiftutensilien gefunden. 

Schlagworte

  • Niederwerrn
  • Schlagringe
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!