Sulzheim

Interkommunale Allianz gesplittet

Die Gemeinde Sulzheim wird die interkommunale Zusammenarbeit im Rahmen der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) fortführen. In ihrer Sitzung am Montag befürworteten die Mitglieder des Gemeinderats einhellig die neue "Zwei-ILE-Lösung", die durch den Beitritt von Volkach, Nordheim und Sommerach aus dem ...
Die Gemeinde Sulzheim wird die interkommunale Zusammenarbeit im Rahmen der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) fortführen. In ihrer Sitzung am Montag befürworteten die Mitglieder des Gemeinderats einhellig die neue "Zwei-ILE-Lösung", die durch den Beitritt von Volkach, Nordheim und Sommerach aus dem Landkreis Kitzingen zustande gekommen war.Bisher hatte die Gemeinde mit elf weiteren Mitgliedsgemeinden in der Region Main-Steigerwald kooperiert. Wie Bürgermeister Jürgen Schwab erläuterte, seien die Gemeinden Nordheim und Sommerach sowie die Stadt Volkach hinzugekommen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen