Schweinfurt

Internationale Jugendbegegnung mit Frankreich

Seit 2016 pflegt der Landkreis Schweinfurt einen jährlichen Austausch mit dem französischen Gemeindeverband Val de Seulles (Calvados). Im gegenseitigen Wechsel besuchen sich Jugendgruppen. Landrat Florian Töpper hat nun elf Jugendliche mit ihren zwei Betreuern im Landratsamt Schweinfurt begrüßt.
Landrat Florian Töpper und Jochen Schneider von der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises (beide rechts im Bild) begrüßten zum jährlichen Austausch eine Jugendgruppe aus Frankreich gemeinsam mit einer Gruppe aus dem Landkreis Schweinfurt. Foto: Uta Baumann, Landratsamt
Seit 2016 pflegt der Landkreis Schweinfurt einen jährlichen Austausch mit dem französischen Gemeindeverband Val de Seulles (Calvados). Im gegenseitigen Wechsel besuchen sich Jugendgruppen. Landrat Florian Töpper hat nun elf Jugendliche mit ihren zwei Betreuern im Landratsamt Schweinfurt begrüßt. Mit dabei waren auch zehn Jugendliche und zwei Betreuerinnen aus dem Landkreis Schweinfurt. So der Wortlaut einer Pressemitteilung.Landrat Töpper betonte das gute Verhältnis der beiden Länder und die Wichtigkeit von Jugendbegegnungen in einem vereinten Europa.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen