Hirschfeld

Invasion der Schwäne bei Hirschfeld

Dutzende von Schwänen bevölkerten am Sonntag einen Acker bei Hirschfeld. Warum tummeln sie sich ausgerechnet dort?
Dutzende Schwäne bevölkerten am Sonntag einen Acker bei Hirschfeld. Foto: Josef Schäfer

Mancher Rad- und Autofahrer hielt spontan an: Am Sonntag bevölkerten mehrere Dutzend Schwäne einen Acker bei Hirschfeld. Mit ihren Schnäbeln suchten sie akribisch den Boden ab und signalisierten neugierigen Zweibeinern lautstark, dass sie einen ordentlichen Abstand wünschen. Ein Passant sagte, dass die Schwäne immer dann ausrückten, wenn Felder frisch mit Gülle gedüngt worden sind. Was die Vögel dort suchen, konnte auch er nicht genau sagen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Hirschfeld
  • Josef Schäfer
  • Gülle
  • Äcker
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!