SCHWEINFURT/FLORENZ

Hoffnungsvoll die letzten Etappen angehen

Leonardo Calossi ist am 8. Februar 98 Jahre alt geworden. Der Italiener war von 1943 bis 1945 Zwangsarbeiter bei Kugelfischer in Schweinfurt und davor im FAG-Auslagerungswerk Landeshut in Schlesien. Er wäre im September 2011 gerne auch zur Eröffnung des Zwangsarbeiter-Gedenkortes im Maintal gekommen.
Leonardo Calossi: Der OB von Florenz, Matteo Renzi, überreichte dem Ex-Zwangsarbeiter die „Ehrenmedaille für die deportierten und in den NS-Lagern internierten italienischen Staatsbürger“.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 14.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR