SCHWEINFURT

Johannisfest der Drucker mit Gautschfeier

Das traditionelle Johannisfest der Drucker mit Gautschfeier steigt am Freitag, 15. Juni, an der Disharmonie.

Nicht genau zur Sommersonnenwende, sondern eine Woche vorher findet das Johannisfest zu Ehren des Ahnherrn der Druckerzunft, Johannes Gutenberg, vor der Druckwerkstatt der Disharmonie statt, heißt es in einer Mitteilung von WerkDruck und Rudolf Druck.

Dem Publikum wird in diesem Jahr etwas Besonderes geboten. Denn man feiert ein traditionelles Gautschfest mit ausgewählten, weil ausgelernten Jüngern vom Fach. Wasserbottich, Hering und eine Maß Bier stehen bereit, um die zukünftigen Gesellen zu „erfrischen“. Die eigentlich ernste Angelegenheit dürfte so zumindest für die Zuschauer ein Gaudium werden.

Beginn ist um 15 Uhr. Ab 17 Uhr erfolgt die Gautschzeremonie. Ab 18.30 Uhr gibt es ein gemütliches Beisammensein.

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Johannes Gutenberg
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!