Michelau

Junge Musiker spielen 3D-Minigolf

Für die Heimatkapelle Michelau ist Gemeinschaft und gemeinsame Zeit sehr wichtig, heißt es in einer Pressemitteilung. Dies wird bereits in den Jugendgruppen des Vereins aktiv gelebt. Im Rahmen dessen veranstaltet der Verein jährlich mehrere außermusikalische Aktivitäten, so kürzlich den Besuch von Bläserklasse und Jugendblasorchester beim 3D-Minigolf in Schweinfurt. Mit viel Ehrgeiz versuchten die Jugendlichen zwischen acht und 16 Jahren und ihre Betreuer, die neonleuchtenden Golfbälle mit so wenigen Schlägen wie möglich auf jeder Bahn einzulochen. Durch die 3D-Brillen schienen die bunten Wandgemälde neben den Bahnen fast zu echtem Leben zu erwachen. Nachdem die Sieger gekürt waren, belohnten sich die Musikerinnen und Musiker am heimischen Proberaum mit Spezialitäten vom Grill. Die Heimatkapelle und die KLJB Michelau bewerben sich, wie schon berichtet,  mit einem Musikvideo für den Jugendkulturpreis 2019 des Landkreises Schweinfurt. Der erste Entwurf des Videos wurde als Abschluss des gelungenen Ausflugs gemeinsam gesichtet. Nach ein paar kleinen Verbesserungen kann das Ergebnis endlich im Landratsamt eingereicht werden. Die Jugendlichen fiebern bereits auf die große Preisverleihung im November hin.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Michelau
  • Jugendgruppen
  • Kinder und Jugendliche
  • Musiker
  • Musikerinnen
  • Musikerinnen und Musiker
  • Musikvideos
  • Videos
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!