GOCHSHEIM

Käfer feiert 70 Jahre Stahlhandel mit Messe

In seiner Firmengeschichte hat sich der einstige Eisenwarengroßhandel aus Gochsheim weitere Standbeine zugelegt. Am 1. April feiert er mit einer Jubiläumsmesse Geburtstag.
Käfer Stahlhandel im Jahr 1985. Foto: Foto: Richard Emmert
Angefangen hat alles 1947. Damals gründeten Hildegard und Hubert Käfer, bis heute namensgebend, in der Rückertstraße in Gochsheim einen kleinen Eisenwarengroßhandel. 1980 verkauften sie das Unternehmen aus Altersgründen an Richard Emmert, den heutigen Seniorchef. Aus damals fünf Mitarbeitern sind nach Firmenangaben inzwischen 60 geworden. Drei Auszubildende werden zum Groß- und Außenhandelskaufmann oder -kauffrau ausgebildet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen