EUERBACH

Kaffeespende für die Vesperkirche

Kaffeespende für die Vesperkirche       -  (sia)  Euerbacher Kirchburgkaffee wird die Besucher der Schweinfurter Vesperkirche verwöhnen. Kaffeeröster Heinz Wehner (links) spendet seinen fair gehandelten und biologisch angebauten, frisch gerösteten Kaffee im Wert von 875 Euro an die Vesperkirche Sankt Johannis. Diese öffnet am Sonntag, 17. Januar, und wird bis zum Sonntag, 7. Februar, täglich von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr Nahrung für Leib und Seele bieten. Diakonievorstand Pfarrer Jochen Keßler-Rosa (rechts) dankte im Namen aller Verantwortlichen der Vesperkirche bei der Kaffeeübergabe in der Rösterei Heinz Wehner für die Spende.
(sia) Euerbacher Kirchburgkaffee wird die Besucher der Schweinfurter Vesperkirche verwöhnen. Kaffeeröster Heinz Wehner (links) spendet seinen fair gehandelten und biologisch angebauten, frisch gerösteten Kaffee im Wert von 875 Euro an die Vesperkirche Sankt Johannis. Diese öffnet am Sonntag, 17. Januar, und wird bis zum Sonntag, 7. Februar, täglich von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr Nahrung für Leib und Seele bieten. Diakonievorstand Pfarrer Jochen Keßler-Rosa (rechts) dankte im Namen aller Verantwortlichen der Vesperkirche bei der Kaffeeübergabe in der Rösterei Heinz Wehner für die Spende. Foto: Foto:Foto Peter Klopf
Euerbacher Kirchburgkaffee wird die Besucher der Schweinfurter Vesperkirche verwöhnen. Kaffeeröster Heinz Wehner (links) spendet seinen fair gehandelten und biologisch angebauten, frisch gerösteten Kaffee im Wert von 875 Euro an die Vesperkirche Sankt Johannis. Diese öffnet am Sonntag, 17. Januar, und wird bis zum Sonntag, 7. Februar, täglich von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr Nahrung für Leib und Seele bieten. Diakonievorstand Pfarrer Jochen Keßler-Rosa (rechts) dankte im Namen aller Verantwortlichen der Vesperkirche bei der Kaffeeübergabe in der Rösterei Heinz Wehner für die Spende.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Euerbach
  • Schweinfurt
  • Silvia Eidel
  • Jochen Keßler-Rosa
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!