SCHWEBHEIM

Kathi Petersen über ihre Arbeit: Herzwerker bis Grenzpolizei

Zu seinem „Terrassengespräch“ hatte der SPD-Ortverband die Landtagabgeordnete Kathi Petersen eingeladen. Sie erzählte von ihrer Arbeit.
Kathi Petersen (SPD-Schweinfurt-Stadt). Foto: Foto: SPD
Zu seinem „Terrassengespräch“ hatte der SPD-Ortverband die Landtagabgeordnete Kathi Petersen eingeladen. Sie erzählte von ihrer Arbeit. Kurz vor der Sommerpause stand der zweite Nachtragshaushalt auf der Tagesordnung. Er hat ein Volumen von über einer Milliarde Euro. „Bayern hat Geld“, kommentierte Petersen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen