DONNERSDORF/FALKENSTEIN

Keine Veränderungen an der Spitze der CSU

Zur Jahresversammlung trafen sich die Mitglieder des CSU-Ortsverbands Donnersdorf im Gasthaus Krapf in Falkenstein. Der bisherige Vorsitzende Harald Ach wurde einstimmig wiedergewählt.
Langjährige Mitglieder: Der CSU-Ortsverband Donnersdorf ehrte kürzlich treue Parteiangehörige. Von links: vorne Vorsitzender Harald Ach (25 Jahre), Stellvertreterin Jutta Leitherer, Rudi Heilmann (20), Staatssekretär Gerhard Eck (30), Karlheinz ... Foto: Foto: Wolfgang Lindenthal
Zur Jahresversammlung trafen sich die Mitglieder des CSU-Ortsverbands Donnersdorf im Gasthaus Krapf in Falkenstein. Der bisherige Vorsitzende Harald Ach wurde einstimmig wiedergewählt. Er gab einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr mit Wahlen auf den verschiedenen Ebenen und zog daraus nur positive Rückschlüsse für die Partei. Die CSU ist in Bayern die weitaus stärkste Partei geblieben und im Bund hat sie ebenfalls ein gewichtiges Wort. Auf Ortsebene arbeitete die CSU mit knapp 50 Mitgliedern ebenfalls sehr erfolgreich. Sie veranstaltete ein Kesselfleischessen, organisierte eine Berlinfahrt und lud zu ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen