Schweinfurt

Keine gute Idee: Junge Frau fährt betrunken zur Polizeiwache

Eine 20-jährige Fahranfängerin ist am Sonntag mit ihrem Auto zur Polizeiinspektion Schweinfurt gefahren, um dort eine Anzeige zu erstatten. Doch die Beamten stellten bei der jungen Frau Alkoholgeruch fest, heißt es im Polizeibericht.

Eine Nachfrage ergab, dass die 20-Jährige am Vorabend auf einer Party unterwegs war. Der anschließend durchgeführte Alkoholtest fiel dementsprechend positiv aus. Die Fahranfängerin erwartet jetzt eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz. Die Weiterfahrt wurde ebenfalls untersagt.

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektion Schweinfurt
  • Polizeiinspektionen
  • Polizistinnen und Polizisten
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!