Schweinfurt

Kirchweih des Bürgervereins an der Stadtmauer

Edeltraud Konior, Vorsitzende des Bürgervereins Altstadt, freute sich über die vielen Vertreter der Schweinfurter Bürgervereine, die sich am kleinen Festzug am Sonntag beteiligten.
Mit der Fränkischen Trachtenkapelle Dürrfeld und Oberbürgermeister Sebastian Remelé an der Spitze setzte sich der Zug am "Türmle" in Bewegung und holte die Vorstandschaft und die Ehrenmitglieder des Bürgervereins am nahen Pavillon ab.  Foto: Hans-Peter Hepp
Edeltraud Konior, Vorsitzende des Bürgervereins Altstadt, freute sich über die vielen Vertreter der Schweinfurter Bürgervereine, die sich am  kleinen Festzug am Sonntag beteiligten. Mit der Fränkischen Trachtenkapelle Dürrfeld und Oberbürgermeister Sebastian Remelé an der Spitze setzte sich der Zug am "Türmle" in Bewegung und holte die Vorstandschaft und die Ehrenmitglieder des Bürgervereins am nahen Pavillon ab. Bei einem kleinen Sektempfang begrüßten Edeltraud Konior und ihre Stellvertreterin Hannelore Seith die Gäste, ehe es zum offiziellen Bieranstich zurück an die Stadtmauer ging.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen