Gerolzhofen

Klares Bekenntnis zur Geomed-Klinik

"Wir brauchen in unserem Gesundheitssystem kleine Krankenhäuser und wir müssen sie bewahren", sagte Florian Töpper am Mittwoch in der Generalversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der Geomed-Klinik Gerolzhofen.
Flott verliefen die Neuwahlen beim Verein der Freunde und Förderer der Geomed-Klinik (von links): Geschäftsführer Wolfgang Schirmer, stellvertretender Vorsitzender Lothar Zachmann, Vorsitzende Lieselotte Feller, Landrat Florian Töpper, ... Foto: Peter Pfannes
"Wir brauchen in unserem Gesundheitssystem kleine Krankenhäuser und wir müssen sie bewahren", sagte Florian Töpper am Mittwoch in der Generalversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der Geomed-Klinik Gerolzhofen. Der Landrat des Landkreises Schweinfurt, dem Träger der Klinik, legte in Zeiten öffentlicher Diskussionen um die Schließung von Kliniken (Bertelsmann-Studie) ein öffentliches Bekenntnis zu dem Krankenhaus ab. "Gerade im ländlichen Raum bestehen berechtigte Interessen", so Töpper.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen