SCHWEINFURT

Klavier-Recital mit Tomoko Ogasawara

Werke von Haydn, Brahms und Schubert
Tomoko Ogasawara Foto: Foto: Ogasawara
Ein Wiederhören mit der Pianistin Tomoko Ogasawara gibt es am Samstag, 16. März, um 19 Uhr in der St. Johanniskirche. Im März 2016 unterstützte sie mit einem viel beachteten Benefizkonzert die Flüchtlingshilfe des Diakonischen Werkes. In ihrem neuen Programm spielt sie die Sonate Es-Dur, Hob. XVI:52 von Joseph Haydn, die sechs Klavierstücke op. 118 von Johannes Brahms und die Sonate a-Moll, D 845 von Franz Schubert auf dem Bechstein-Flügel. Eintritt frei, Spenden erbeten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen