STADTLAURINGEN

Kleine Sänger vor großer Kulisse ganz cool

(sef) Mit dem Weihnachtsvorabend hatte der Oberlauringer Gospelchor „Voice of Glory“ den richtigen Zeitpunkt für sein traditionelles Weihnachtskonzert ausgesucht, denn der Einladung in die Stadtlauringer Pfarrkirche folgten annähernd 500 Zuhörer.
(sef) Mit dem Weihnachtsvorabend hatte der Oberlauringer Gospelchor „Voice of Glory“ den richtigen Zeitpunkt für sein traditionelles Weihnachtskonzert ausgesucht, denn der Einladung in die Stadtlauringer Pfarrkirche folgten annähernd 500 Zuhörer.Zur Einleitung gab Chorleiterin Michaela Lynes einige Informationen zum Programmverlauf bekannt sowie auch zum Chor selbst. Nach fünf Jahren seines Bestehens wird er künftig als eingetragener Verein agieren, wie es in einer Mitteilung heißt.Die musikalische Einleitung des Abends übernahmen die „Little Voices“ – Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen