Niederwerrn

Kleinkraftradfahrer mutmaßlich unter Drogeneinfluss

In der Nacht auf Samstag führte eine Streife der Polizeiinspektion Schweinfurt eine Verkehrskontrolle bei einem elektrischen Kleinkraftrad in der Martin-Luther-Straße durch. Hierbei konnten bei dem 22-jährigen Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Er räumte daraufhin ein, am Vorabend Marihuana konsumiert zu haben. Aus diesem Grund musste er die Beamten zur Dienststelle begleiten, wo durch einen Arzt eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Schlagworte

  • Niederwerrn
  • Polizeiinspektion Schweinfurt
  • Polizeiinspektionen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!