Werneck

Klimaschutz-Demo auch in Werneck

Spontan haben sich einige Frauen am Freitag an den Protestaktionen für den Klimaschutz beteiligt. Und das, wie sie sagen, aus gutem Grund.
"Wirksamer Klimaschutz, weil die Zukunft unserer Kinder auf dem Spiel steht", heißt es auf dem selbst gemalten Schild, das die Frauen um Beate Rumpel (rechts) zu ihrer kleinen Demonstration in Werneck mitgebracht hatten. Foto Rumpel Foto: Rumpel
Es war eine kleine Gruppe, die sich am Freitag vor dem Rathaus in Werneck traf, um öffentlich für den Klimaschutz zu demonstrieren. Fünf Frauen hatten sich spontan zusammen getan, weil sie den Protest vieler Jugendlicher zu "Fridays for Future" unterstützen wollten. Die Idee dahinter: Warum überlassen wir den Schülern solche Aktionen, es ist doch unsere Sache, etwas für ihre Zukunft zu ändern?Das dachte sich Beate Rumpel aus Mühlhausen, die das Treffen kurzfristig organisiert hatte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen