MAINBERG

„Königliche Hoheiten“ beim Weinfest

Fröhliche Stimmung herrschte trotz eines spätnachmittäglichen Gewitters auf dem Weinfest im Altort von Mainberg. An drei Tagen richtet Ende Juli die Festgemeinschaft Mainberger Weinfest diese Veranstaltung aus. Der Festplatz in der Dorfmitte liegt in der Talsohle, über der das Schloss aus der Henneberger Zeit thront.
Am Samstagabend war neben der Mainberger Weinprinzessin Theresa Feuchter (rechts) auch die Weinprinzessin aus Schweinfurt, Anna Paul, zu Gast. Foto: Foto: Rita Steger-Frühwacht Foto: Rita Steger-Frühwacht
Fröhliche Stimmung herrschte trotz eines spätnachmittäglichen Gewitters auf dem Weinfest im Altort von Mainberg. An drei Tagen richtet Ende Juli die Festgemeinschaft Mainberger Weinfest diese Veranstaltung aus. Der Festplatz in der Dorfmitte liegt in der Talsohle, über der das Schloss aus der Henneberger Zeit thront. Die illuminierten Fachwerkhäuser tauchen den Festplatz am Abend in eine stimmungsvolle, romantische Atmosphäre. Sehr unterschiedliche Stilrichtungen der auftretenden Musikgruppen bieten für jeden der zahlreichen Gäste gute Unterhaltung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen