Unterspiesheim

Kommunalwahl stand im Mittelpunkt

Bei der Jahresversammlung des CSU-Ortsverbandes Unter-/Oberspiesheim wurden langjährige Mitglieder mit Ehrenurkunde und Präsent geehrt (von links): Kreistagskandidat Dominik Dorsch, Landratskandidat Lothar Zachmann, Andre Schirmer (25 Jahre), Ortsvorsitzende Heidi Engelbrecht, Georg Dusel (25 J.), Kreistagskandidat Benedikt Schuster und Bürgermeister Horst Herbert.
Bei der Jahresversammlung des CSU-Ortsverbandes Unter-/Oberspiesheim wurden langjährige Mitglieder mit Ehrenurkunde und Präsent geehrt (von links): Kreistagskandidat Dominik Dorsch, Landratskandidat Lothar Zachmann, Andre Schirmer (25 Jahre), Ortsvorsitzende Heidi Engelbrecht, Georg Dusel (25 J.), Kreistagskandidat Benedikt Schuster und Bürgermeister Horst Herbert. Foto: Rainer Ullrich

Mit dem "Blühwiesenfest" in Unterspiesheim am Ackergrundstück von Benedikt Schuster hatte der CSU-Ortsverband Unter-/Oberspiesheim seine größte Veranstaltung im vergangenen Jahr, blickte Ortsvorsitzende Heidi Engelbrecht bei der Jahresversammlung im Sportheim in Unterspiesheim zurück. Wie bei dieser Auftaktveranstaltung zur Kommunalwahl im vergangenen  Jahr kamen wieder einige Kreistagskandidaten und Landratskandidat Lothar Zachmann berichtete von der Kreispolitik.

Mit Benedikt Schuster steht ein  Kandidat des Ortsverbandes auf der Kreistagsliste und einige Mitglieder kandidieren auf den Gemeinderatswahlvorschlägen in Unterspiesheim und in Oberspiesheim, freute sich Ortsvorsitzende Engelbrecht.  Diese anwesenden Kandidaten gaben kurze Statements ab und auch Dominik Dorsch aus Zeilitzheim, einer der jüngsten auf der Kreistagsliste, bat um das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler. Stellvertretende Kreisvorsitzende und stellvertretende Landrätin Christine Bender stieß nach dem Besuch einer weiteren Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt am Abend zur der Versammlung dazu. 

Bürgermeister Horst Herbert zog eine positive Bilanz der zurückliegenden Wahlperiode. Vieles sei erreicht worden. Es stehen aber auch noch große Projekte, wie der Neubau der Grundschule und die Bereitstellung von ausreichend Kinderbetreuungsplätzen mit Kindergartenneu- und -erweiterungsbauten, auf der Agenda. Mehr als die Hälfte der Gemeinderäte, unter ihnen auch die bisherigen Bürgermeisterstellvertreter, werden aus dem Gemeinderat ausscheiden. Dies sei einer der Gründe für seine Kandidatur für eine weitere Wahlperiode gewesen, so Herbert.

Mit der Teilnahme am Neujahrsempfang, der Wahlkreiswanderung von Anja Weißgerber, der Fahrradtour von Gerhard Eck sowie der Delegiertenversammlung zur Aufstellung der Kreistagsliste berichtete die Ortsvorsitzende von weitere Aktivitäten des vergangenen Jahres. Bei der Mitgliederwerbeaktion 2019 konnte der Ortsverband Unter-/Oberspiesheim auf Kreisebene den zweiten Platz belegen und Ortsvorsitzende Heide Engelbrecht wurde als zweitbeste Einzelwerberin ausgezeichnet.

Von soliden finanziellen Verhältnissen berichtete Christoph Ullrich in seinem Rechenschaftsbericht. Die Kassenprüfer Heinz Heck und Gerhard Schuster bestätigten eine einwandfreie Kassenführung. Die Entlastung des Kassiers und der Vorstandschaft erfolgte einstimmig.

Mit der Kreisdelegierten-Versammlung im Juni, der Wandertour von Anja Weißgerber im Juli, der Fahrradtour von Gerhard Eck im September und dem Wirtshaussingen zum Kirchweihauftakt im November in Unterspiesheim nannte Heidi Engelbrecht bereits einige Termine für das kommende Jahr.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden mit Ehrenurkunde und Präsent geehrt.

20 Jahre: Wolfgang Nöth.

25 Jahre: Waltraud und Paul Kuznik, Heinz Heck, Waldemar Brucker, Max Luthardt, Andre Schirmer und Georg Dusel.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Unterspiesheim
  • Rainer Ullrich
  • CSU-Ortsverbände
  • Christine Bender
  • Gerhard Eck
  • Horst Herbert
  • Kommunalwahlen
  • Landräte
  • Lothar Zachmann
  • Politische Kandidaten
  • Radtouren
  • Stellvertretende Landrätinnen und Landräte
  • Unterspiesheim
  • Wandertouren
  • Wolfgang Nöth
  • Wähler
  • Zeilitzheim
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!