MADENHAUSEN

Kreativ mit Glasperlen gearbeitet

Jedes Jahr lädt Barbara Heid im Rahmen des gemeindlichen Ferienspaßprogramms zum Basteln von Schmuckstücken in das Gemeindehaus im Dorf ein. In diesem Jahr ging es um Blumenstecker, die in Blumentöpfen und Blumenvasen zusätzliche farbliche Akzente setzen.
Jedes Jahr lädt Barbara Heid im Rahmen des gemeindlichen Ferienspaßprogramms zum Basteln von Schmuckstücken in das Gemeindehaus im Dorf ein. Foto: Foto: Steger-Frühwacht
Jedes Jahr lädt Barbara Heid im Rahmen des gemeindlichen Ferienspaßprogramms zum Basteln von Schmuckstücken in das Gemeindehaus im Dorf ein. In diesem Jahr ging es um Blumenstecker, die in Blumentöpfen und Blumenvasen zusätzliche farbliche Akzente setzen. „Ich will eine Sieben machen, weil ich so alt bin“, ruft Clara, als die Auswahl der Figuren ansteht. Herzen, Schnecken, ein Quadrat oder eine Zahl können die Kinder aus Aluminiumdraht und bunten Glasperlen gestalten. Manche Kinder fädeln bunt gemischt die Perlen auf, einige aber sortieren nach Farben, wie Annika, die die Reihe der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen