Ebrach

Kreisjugendchor Bamberg begeistert in Klosterkirche

„In´s Wasser fallen lassen“ wollte man das lang geplante Sommerkonzert aufgrund der unbeständigen Wetterlage nicht, heißt es in einer Pressemitteilung. Da waren sich die Veranstalter des Baumwipfelpfades Steigerwald und der Kreisjugendchor Bamberg einig.
Ein beeindruckendes Konzert präsentierte der Kreisjugendchor Bamberg unter der Leitung von Wolfgang Reh in der ehemaligen Klosterkirche. Foto: Barbara Ernwein
„In´s Wasser fallen lassen“ wollte man das lang geplante Sommerkonzert aufgrund der unbeständigen Wetterlage nicht, heißt es in einer Pressemitteilung. Da waren sich die Veranstalter des Baumwipfelpfades Steigerwald und der Kreisjugendchor Bamberg einig. So wurde die Aufführung kurzerhand vom Aussichtsturm im Steigerwald in die ehemalige Klosterkirche verlegt. Belohnt wurde diese Notlösung mit der einzigartigen Akustik des Kirchenraumes.Mit einem rund 90-minütigen Programm begeisterte der Leistungschor des FSB das Publikum dank einer Bandbreite an Gospels, Spirituals und weiteren Stücken mit geistlichem Inhalt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen